Hybrid-Melder

MB-Secure Funktechnik - zum Prospekt >>>

MB RF-Magnetkontakt

Der MB RF-Magnetkontakt kann als universeller Meldekontakt vorwiegend für die Öffnungs- und Verschlussüberwachung von Fenstern und Türen eingesetzt werden. Die Anschaltung an ein Gefahrenmeldesystem erfolgt kabellos über den RF BUS-2 Koppler. Die kabellose Anbindung mittels bidirektionaler Funkverbindung gewährleistet eine schnelle und saubere Installation und zugleich eine sehr hohe Verbindungs-, und Kommunikationssicherheit. Der MB RF-Magnetkontakt kann auf dem zu überwachenden Fenster- oder Türrahmen montiert werden.

 

RF-Bewegungsmelder

Der Viewguard PIR RF (Art.-Nr. 015610.01) ist ein Funk PIR-Bewe-gungsmelder nach dem Passiv-Infrarot Prinzip. Zur lückenlosen Detektion ist der Melder mit einer hochwertigen Spiegeloptik ausge-stattet. Ausgeliefert wird standardmäßig mit einem Spiegel für Flächenoptik. Bei Bedarf lassen sich die Melder vor Ort mit separat erhältlichem Spiegeloptiken auf Strecken- oder Vorhangoptik umrü-sten.

 

RF-Handsender

Der RF-Handsender dient zur Extern- und Internscharfschaltung der Einbruchmelderzentrale. Bei entsprechender Programmierung kann der Handsender als Überfall-Handsender, sowie z. B. zum Einschalten der Außenbeleuchtung, verwendet werden.

 

RF-Rauchmeldersockel

Der Rauchmeldersockel ermöglicht es, einen Brandmelder der Baureihe IQ8Quad an einer Einbruchmelderanlage zu betreiben. Die Anschaltung an ein Gefahrenmeldesystem erfolgt kabellos über einen RF BUS-2 Koppler. Folgende Kombinationen von Brandmelder und Rauchmeldersockel wurden vom VdS als technischer Melder für Einbruchmelderzentralen geprüft und können integriert werden.

 

RF-Koppler

Mit dem RF BUS-2 Koppler lässt sich ein bidirektionales Funkalarmsystem modernster Funktechnologie errichten und betreiben.
Dieser RF BUS-2 Koppler stellt die Funktionen eines Gateways zur Verfügung, die auf der einen Seite mittels verdrahteter Verbindung mit der Gefahrenmeldezentrale verbunden ist. Über die bidirektionale Funkverbindung andererseits, kann der RF BUS-2 Koppler dann bis zu 16 beliebige Funkteilnehmer ansprechen.