Systemlösungen


Eine fachgerecht konzipierte Zutrittskontrolle eignet sich einerseits hervorragend für spätere Ergänzungen, andererseits lässt sie sich leicht in bereits bestehende Gewerke integrieren. Besonders vielfälltige Anwendungen beitet eine Anwendung über das Terminal ACS-8.

Die Zutrittskontrolle nutzt ebenfalls die Mitarbeiterverwaltung MultiAccess und verwendet dieselben Chip- bzw. Magnetkarten wie de Zeiterfassung. Die Benutzer der installierten Leser und Tastaturen steuern damit auch Licht, Heizung sowie Jalousien und schalten eine angebundene Einbruchmeldeanlage scharf bzw. unscharf. Das ACS-8 integriert zusätzlich eine Videoüberwachung, die Gesichtserkennung Face-PASS und eine Fluchttürsteuerung.

Durch derartige vernetzte Systeme laufen alle Informationen an einer Stelle zusammen. Das Management-System WINMAGplus visualisiert sie übersichtlich, eine zusätzliche Software ermöglicht die Bedruckung der Chip- und Magnetkarten am selben PC.